Citroën X-Austria Challenge 2014 – Suits&Fruits

Citroën X-Austria Challenge 2014

Ist es möglich, alle 9 österreichischen Bundesländer und deren Wahrzeichen innerhalb von 24 Stunden abzufahren? Natürlich unter Einhaltung aller Gesetze – sowohl Straßenverkehrsordnung, als auch Grundstücksrechte sollten nicht verletzt werden. Diese Fragen hatten sich die MM-Dummies schon vor längerer Zeit gestellt, scheiterten allerdings bei der Durchführung durch mangelnden fahrbaren Unterssatz und 3. Mann. Zum Glück mache ich (fast) jeden Blödsinn mit und damit stand der X-Austria Challenge 2014 nichts mehr im Wege.

Funktioniert hat das Ganze, da ich durch meine Kontakte bei Citroën Österreich kurzfristig einen DS5-Diesel-Hybrid zur Verfügung gestellt bekam – und so starteten wir am 10. Jänner 2014 die Herausforderung.

Um es kurz zu machen: wir haben es trotz einiger Rückschläge in knapp 22,5 Stunden geschafft. Als Beweis dienen Fotos von uns (wo es möglich war mit Auto) vor dem jeweiligen Wahrzeichen. Marcus war so nett und hat aus den unterwegs aufgenommenen GoPro Aufnahmen ein 7-minütiges Video gemacht.

Hier der Trailer…

…und hier das vollständige Video: